Potatoe Wedges mit Paprika

Rezept: Potatoe Wedges mit Paprika
Passen prima beim Grillen oder auch nur so zum dippen
3
Passen prima beim Grillen oder auch nur so zum dippen
01:05
1
1082
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln mittelgroß
3 EL
Olivenöl
1 TL
Paprikapulver rosenscharf
1 TL
Rosmarinpulver
1 TL
Thymian gerebelt
1 TL
Kümmelpulver
2 Stk.
Knoblauchzehen gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2918 (697)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
76,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Potatoe Wedges mit Paprika

ZUBEREITUNG
Potatoe Wedges mit Paprika

1
Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und achteln (wichtig: Schale dranlassen!).
2
In einer großen Schüssel Knoblauch , mit Olivenöl und den Gewürzen mischen, dann die Kartoffelachtel dazugeben. Alles gut vermengen, so dass alle Kartoffelachtel mit der Marinade überzogen sind. .
3
Anschließend die Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem. Backblech verteilen, aber darauf achten, dass sie nicht übereinander liegen. Nun für ca. 40 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind. Je nach Backofen kann es notwendig sein zum Schluss noch ein paar Minuten den Grill dazuzuschalten

KOMMENTARE
Potatoe Wedges mit Paprika

Benutzerbild von Schokominze
   Schokominze
Da brauch ich nur einen schönen Kräuter-Quark dazu.... Vielleicht noch bissi Salat.... lecker

Um das Rezept "Potatoe Wedges mit Paprika" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung