Proseccosüppchen mit Paranüssen

Rezept: Proseccosüppchen mit Paranüssen
1
520
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1
Zwiebel
3 EL
Butter
150 gr.
Paranüsse
750 ml
Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer
Muskat
1
Kleine Stange Porree
100 gr.
Schlagsahne
200 ml
Prosecco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
43,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Proseccosüppchen mit Paranüssen

ZUBEREITUNG
Proseccosüppchen mit Paranüssen

Zwiebel schälen und fein hacken. In 1 EL Butter glasig dünsten. 4 Paranüsse grob hacken und beiseite stellen. Rest fein mahlen und zur Zwiebel geben. Kurz mit anrösten. Nüsse mit der heißen Brühe ablöschen. Mit Pfeffer und Muskat würzen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. In übriger heißer Butter andünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne steif schlagen. Mit dem Prosecco unter die Suppe heben, nochmals erhitzen und abschmecken. Suppe in 4 Suppentassen geben, gedünsteten Porree und gehackte Paranüsse darauf verteilen.

KOMMENTARE
Proseccosüppchen mit Paranüssen

Benutzerbild von Ayurveda2010
   Ayurveda2010
Das ist ja ein außergewöhnliches Rezept.....Volle Punktzahl von Mir...... 5*******************************************************************************

Um das Rezept "Proseccosüppchen mit Paranüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.