Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen

Rezept: Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen
38
00:30
19
2082
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Garnelen
400 g
Alaska-Seelachs-Filet
1 Stk.
rote Paprika
1 Stk.
rote Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Ingwer haselnussgross
Zitronensaft
Salz, Peffer
Chiliflocken
Tabasco
1 EL Paprikapaste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen

King Prawns auf Wok-Gemüse-Juliennes

ZUBEREITUNG
Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen

1
Habe mir in dieser Woche zwei kleine Steingut-Töpfchen gekauft und experimentiere seit Gestern etwas damit herum.............Hier kommt das zweite "Töpfchen-Gericht"
2
Seelachs mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. In etwas Bratencreme braten.
3
Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Viertel-Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken.
4
Garnelen in einem EL Olivenöl braten. Knobi, Zwiebel, Ingwer und Paprika dazugeben. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und einen EL Paprikapaste einrühren. Ein paar Spritzer Tabasco dazu.
5
Die Garnelen über das Seelachs-Filet verteilen. Im Backofen bei ca. 150° für 10-15 min. ziehen lassen.

KOMMENTARE
Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen

Benutzerbild von djozee
   djozee
Genau mein Geschmack! 5 Sterne von mir :-)
   roentgenmaus
hmm auch so fein!, was sind denn chilliflocken? lg
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
ich mag sehr gerne Garnelen 5* und LG
Benutzerbild von Leona2000
   Leona2000
Klasse Rezept. 5* LG Isabella
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
und weil ich gerade dabei bin nehm ich das auch noch mit ***** bleiben bei dir :o)

Um das Rezept "Feuriges Garnelen-Seelachs-Töpfchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung