Blitz-Nudelauflauf

Rezept: Blitz-Nudelauflauf
8
5
688
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Nudeln
Salz, Pfeffer
1
Zwiebel
2
rote Paprikaschoten
150 Gramm
TK-Erbsen
2 EL
Öl
1 EL
gehackte Petersilie
200 Gramm
geraspelter Gouda
5
Eier
300 ml
Schlagsahne
10 Scheiben
Frühstücksspeck
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
19,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitz-Nudelauflauf

Überbackene Fleischtomaten
Raspelauflauf
Lachs in Nudel eingerollt

ZUBEREITUNG
Blitz-Nudelauflauf

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abgießen. Zwiebel würfeln, Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Erbsen in ein Sieb geben, mit kochend heißem Wasser überbrühen und abtropfen lassen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprikawürfel und Erbsen zugeben und 2 Min. andünsten. Die Nudeln dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf einem gefetteten Backblech (40x30 cm) verteilen. Mit Gouda bestreuen.
3
Eier, Sahne, etwas Salz und Pfeffer verquirlen und gleichmäßig über die Nudeln gießen. Mit Bacon belegen und im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad (Umluft 230 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.

KOMMENTARE
Blitz-Nudelauflauf

Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Köstlich. 5* für dich. LG Inge
Benutzerbild von 611hannah
   611hannah
Auch dieser Auflauf hört sich sehr gut an, 5* für Dich, Rezept für mich!
Benutzerbild von risstal
   risstal
Schnell zubereitet und sehr lecker 5******
Benutzerbild von hermi59
   hermi59
ich liebe schnelle rezepte, ist auch alles drin, was wir mögen, klasse! 5***** dafür, lg hermi
Benutzerbild von steffi315
   steffi315
Den klau' ich mir auch noch! 5***** LG

Um das Rezept "Blitz-Nudelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung