Schinkennudeln

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten 2
Petersilie 0,5 Bund
Schinken gekocht 160 gr.
Eier 4
Schlagsahne 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Bandnudeln 300 gr.
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
46,1 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

1.Eier mit der Sahne verquirlen .Mit Salz und Pfeffer würzen .Schinken in Streifen schneiden .Schalotten in grobe Würfel schneiden .Petersilie hacken .

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen .Schalotten darin glasig dünsten . Schinken zugeben und kurz mitdünsten lassen.

3.Kochendes Wasser salzen .Nudeln nach Packungsanweisung darin bissfest garen. Nudeln abgießen ,gut abtropfen lassen .Nudeln wieder in den Topf geben .Den Schinken und die Schalotten zugeben .Die Eiersahne über die Nudeln verteilen ,bei mittlerer Hitze ca.5 Min. stocken lassen ,dabei einmal wenden.

4.Schinkennudeln auf Tellern verteilen mit Petersilie und Paprikapulver bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkennudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkennudeln“