Fisch - Zander in Speckhülle

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zanderfilets à 125 Gramm 4
Salz, frisch gemahlener weisser Pfeffer etwas
Scheiben Frühstücksspeck 8 dünne
Mehl 2 Esslöffel
Butterschmalz 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Filets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Jedes mit je 2 Scheiben Speck umwickeln und dünn mit Mehl bestäuben.

2.Das Butterschmalz in einer breiten Pfanne erhiltzen und die Filets von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Der Fisch sollte innen noch leicht *glasig* sein.

3.Dazu schmeckt ein Gurkensalat in Sahnesosse und Kartoffelpüree.

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch - Zander in Speckhülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch - Zander in Speckhülle“