Pausenbrot am Spieß

10 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kürbiskernbrot 1 Scheibe
Frischkäse 20 g
Emmentaler 1 Scheibe
Gekochter Schinken 1 Scheibe
Cocktailtomaten 2 Stück
Radieschen 3 Stück

Zubereitung

1.Kürbiskernbrot ( jede andere Brotsorte geht natürlich auch) mit Frischkäse bestreichen. Käse und gekochter Schinken darauf legen. Radieschen halbieren.

2.Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Abwechselnd mit den Tomätchen und Radieschenhälften auf einen Spieß stecken. Zutaten sind für einen Spieß. Geht natürlich auch mit Salami oder einer anderen Wurst. Die Phantasie gesteltet mit.

3.Und das Auge isst mit. - Bilder sind geladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pausenbrot am Spieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pausenbrot am Spieß“