Brot: Roggenvollkornbrot mit Sonnenblumenkerne

3 Std 45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wasser -lauwarm! 400 ml
Tunesisches Olivenöl 2 El
Zucker 1 Tl
Salz 1 Tl
Gerstenmalz, flüssig 2 El
Sonnenblumenkerne 6 El
Roggenvollkornmehl 540 Gr.
Dinkelsauerteig im Beutel trocken 15 Gr.
Trockenhefe 3,5 Gr.
Brotgewürzmischung 0,5 Tl

Zubereitung

Alle Zutaten in Reihenfolge in den Brotbackautomaten geben. Dann das Brotbackprogramm für Vollkorn wählen. Dauer 3 Stunden und 40 Minuten. Das Brot geht nur schwer auf, was typisch ist für Roggenvollkornmehl. Es gibt wohl ein paar Tricks damit das Brot besser aufgeht. Z. B. soll man durch den Austausch von 1/4 Roggenvollkornmehl gegen Weizenvollkornmehl ein besser aufgehendes Brot bekommen. Ich werde das beim nächsten Mal versuchen. Mir schmeckt das Brot sehr gut! Viel Spaß bei meiner Brote-Küche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Roggenvollkornbrot mit Sonnenblumenkerne“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Roggenvollkornbrot mit Sonnenblumenkerne“