Fatosch, Brotsalat

40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
glatte Petersilie 2 große Bund
Frühlingszwiebeln 1 Bund
mittelgroße, feste Tomaten 4 Stück
Radieschen, 1 Salatgurke 1 Bund
milde Peperoni 1 Stück
Eisbergsalat einige Blätter
Saft von 1 unbehandelten Zitrone etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
doppellagige, dünne, arabische Fladenbrote 3 Stück

Zubereitung

1.Das ganze Gemüse gründlich waschen und putzen und in knapp 1 cm große Stücke schneiden bzw. hacken. Die Fladenbrote halbieren und im Backofen knusprig rösten. Wer nicht auf die Kalorien achten muss, kann das Fladenbrot auch in der Frieuse fritieren, schmeckt noch besser. Wenn es abgekühlt ist, in ca. 2 cm große Stücke brechen.

2.Das zerkleinerte Gemüse in eine große Schüssel geben und mit Salz und Zitronensaft würzen. Olivenöl, Menge nach Geschmack, darüber verteilen und alles gründlich vermischen, abschmecken. Kurz vor dem Servieren das geröstete Brot unterheben. Man kann auch das Brot in eine Schüssel geben und mit auf den Tisch stellen, so dass jeder nach eigenem Geschmack Brot auf seinen Salat geben kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fatosch, Brotsalat“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fatosch, Brotsalat“