Fruchtpralinen

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Trockenobst 200 g
Ahornsirup 2 EL
Schokolade 150 g
Mandeln gehobelt 100 g

Zubereitung

1.Am Besten kauft man eine Trockenobst Mischung, es sei denn man mag nicht alle Sorten. Die Früchte werden klein gehackt, so dass man sie nachher gut formen kann. Anschließend kommt der Ahornsirup hinzu und die ganze Masse wird gut durchgeknetet.

2.Nun formt man aus dem Teig beliebig große Kugeln, ich hab ca. 1,5cm große Kugeln gemacht, da kommen dann ca. 24 dabei raus. Am besten setzt man die fertigen Kugeln auf Backpapier oder auf ein mit Puderzucker bestäubten Teller.

3.Anschließend wird die Schokolade geschmolzen (am Besten auch temperiert) und die Mandeln werden leicht angeröstet. Nun überzieht man die Kugeln mit Schokoladen, lässt diese leicht anziehen und wälzt sie dann in den (leicht zerkleinerten gehobelten) Mandeln. MMMMHHHHMMMM LECKER!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtpralinen“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtpralinen“