Salzburger Nockerln

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
4 Eier 4 Stk.
Mehl 30 g
Vanilleschote 2 Stk.
Erdbeere 200 g
Zitrone Fruchtsaft etwas
Zucker 120 g
Puderzucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Butter in einer flachen, feuerfesten Form (ca. 20 cm Länge) im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten kurz zerlassen (Umluft nicht geeignet).

2.Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei vorsichtig 100 g Zucker einrieseln lassen. Vanilleschoten aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit den Eigelben und Mehl verrühren und vorsichtig unter den Eischnee heben.

3.Die Masse in drei großen Nocken in die Form setzen und bei 210 °C im Ofen ca. 12 bis 14 Minuten ausbacken. Die Erdbeeren waschen, putzen, mit etwas Zitronensaft und 20 g Zucker pürieren. Die Nockerl mit etwas Puderzucker bestäuben und zusammen mit der Erdbeersoße anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzburger Nockerln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzburger Nockerln“