Kaiserschmarren

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 3
Salz etwas
Zucker 1 EL
Milch 0,125 l
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 3 EL
Butterschmalz 1 EL
Zucker 1 TL
Kirsch Grütze 250 gr.
Vanillesoße etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät steif schlagen. Dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Eigelb, Milch und Vanillinzucker kurz verquirrlen und das Mehl nach und nach unterrühren.

2.Den Eisschnee locker unter den Teig heben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Teig hineinegeben und bei schwacher Hitze goldgelb backen, dann vierteln , wenden und von der anderen Seite backen.

3.Mit 2 Gabeln in Stücke reißen und mit 1 TL Zucker bestreuen. Kurz weiterbacken und dabei unter schwenken karamelisieren. Mit Grütze, Vanillensoße und Puderzucker anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarren“