Dessert "Kirsch-Türmchen"

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter kalt 100 g
Mehl 250 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 TL
Milch 160 ml
Zucker 2 EL
Zimt 1 TL
--- Füllung --- etwas
Kirschgrütze - gekauft oder selbstgemachter Kompott 10 EL
"Weiße Schokocreme" aus meinem KB 0,5 Rezept
Deko: Sahnetupfer, Puderzucker, o.ä. etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten (außer Zucker und Zimt) einen Teig kneten. Ausrollen und 18 Kreise - geht gut mit einem Wasserglas - ausstechen. Diese mit Zimt-Zucker bestreuen. Backen: 180 Grad, 10 Minuten (sollten goldbraun sein). Auskühlen lassen.

2.6 Kreise auf einen Teller legen. Je 1-2 EL Kirschkompott daraufgeben. Einen Kreis auflegen. Darauf 1-2 EL von der Creme geben. Letzten Kreis aufsetzen. Sahnetupfer, Puderzucker o.ä. zur Deko

3.Wer nicht so viel Zeit hat, nimmt Marmelade und Sahne o.ä.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert "Kirsch-Türmchen"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert "Kirsch-Türmchen"“