Dessert "Kirsch-Türmchen"

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter kalt 100 g
Mehl 250 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 TL
Milch 160 ml
Zucker 2 EL
Zimt 1 TL
--- Füllung --- etwas
Kirschgrütze - gekauft oder selbstgemachter Kompott 10 EL
"Weiße Schokocreme" aus meinem KB 0,5 Rezept
Deko: Sahnetupfer, Puderzucker, o.ä. etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten (außer Zucker und Zimt) einen Teig kneten. Ausrollen und 18 Kreise - geht gut mit einem Wasserglas - ausstechen. Diese mit Zimt-Zucker bestreuen. Backen: 180 Grad, 10 Minuten (sollten goldbraun sein). Auskühlen lassen.

2.6 Kreise auf einen Teller legen. Je 1-2 EL Kirschkompott daraufgeben. Einen Kreis auflegen. Darauf 1-2 EL von der Creme geben. Letzten Kreis aufsetzen. Sahnetupfer, Puderzucker o.ä. zur Deko

3.Wer nicht so viel Zeit hat, nimmt Marmelade und Sahne o.ä.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert "Kirsch-Türmchen"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert "Kirsch-Türmchen"“