Sauerkirschkuchen mit Sahnehaube

3 Std 15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 80 g
Zucker 150 g
Eier 3
Mehl 120 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver schwach entölt 2 EL
Sauerkirschen 1 Glas
Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Schokoraspeln 100 g

Zubereitung

1.Butter schaumig schlagen. Zucker zugeben. Die Eier mit unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Zum Schluss Kakao dazu geben. In eine Spring gefettete Springform geben. Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Oben auf den Teig geben. Im vorgehe

2.Im Ofen bei etwa 175°C ca 50 - 60 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen. Dann Sahne steif schlagen, Sahnesteif zugeben. Evtl. noch ein Päckchen Vanillezucker oder 1 EL Kirschlikör.

3.Sahne auf den kalten Kuchen geben. Dann mindestens eine STunde in Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit Schokoraspeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkirschkuchen mit Sahnehaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkirschkuchen mit Sahnehaube“