Kuchen : Kirsch-Sahne-Torte

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Mehl 60 gr.
Speisestärke 30 gr.
Zucker 100 gr.
Backpulver 2 TL
Zitronenschale 1 Päckchen
Eier 3 Stück
Fruchtschicht
Kirchen entsteint 1 Glas
Rote Grütze 1 Tüte
Zucker 1 EßL
Für die Sahneschicht
süße Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Tütchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Zuerst den Boden backen

1.Mehl, Backpulver und Stärke mischen, dann nach und nach die anderen Zutaten dazu und mit dem Mixer ca. 2 Minuten rühren. Den Teig in eine eingefettete Springform geben und bei 180 Grad - Umluft - ca. 20 - 30 Minuten abbacken, den Boden evtl. mit Alufolie abdecken damit er weiter backt aber nicht zu dunkel wird ;-) Den Teig evtl. mit einem großen Messer gerade schneiden.

Fruchtschicht

2.Die Kirschen in einen Topf, mit einem Messer halbieren, den Saft dazu geben, den Zucker und die Rote Grütze einrühren und es zum kochen bringen. Die Masse auf den abgekühlten Boden geben und gut verteilen, zum abkühlen für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nun noch die Sahneschicht

3.Die gut durchgekühlten Becher Sahne in ein geeignetes Gefäß gießen, mit dem Mixer schlagen und während dessen das Sahnesteif einrieseln lassen und die Sahne steif schlagen, diese dann auf dem Kuchen verteilen, glatt streichen und bis zum Verzehr wieder ab in den Kühlschrank .

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Kirsch-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Kirsch-Sahne-Torte“