Venezia- Torte

Rezept: Venezia- Torte
Super lecker und leicht zu machen
13
Super lecker und leicht zu machen
2
2277
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
3
Eier
120 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
70 Gramm
Mehl
70 Gramm
Speisestärke
2 TL
Backpulver
50 Gramm
flüßige Butter
Creme
200 Gramm
Frischkäse
125 Gramm
Crème fraîche
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
3 Eßl.
Amaretto
2 Becher
Sahne
2 Päckchen
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
46,7 g
Fett
15,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Venezia- Torte

Backstube Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
Venezia- Torte

1
Eier schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker nach und nach unterrühren.Das mit Stärkemehl und Backpulver vermischte Mehl darübersieben und mit der ausgekühlten Butter alles vorsichtig mischen, dann sofort in einer Springform (26) backen. Den ausgekühlten Boden mit Amaretto tränken. Frischkäse, Creme fraiche, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und mit Amaretto verfeinern. Zum Schluß die geschlagene Sahne mit Sahnesteif unterheben. Um den Boden einen Tortenring geben. Die Creme auf den getränkten Boden geben und glatt streichen. Mit Kakao bestäuben. Das ganze einige Stunden kalt stellen. Backzeit etwa 30 Min. bei 175°

KOMMENTARE
Venezia- Torte

   L****a
Super lecker :-)
Benutzerbild von candyfee
   candyfee
Sehr fein....wird nachgebacken:-)))) GLG u. 5*****

Um das Rezept "Venezia- Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung