Eierlikörtorte

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 5
Rum 1 EL
Blockschokolade klein gehackt 100 gr.
Haselnüsse gemahlen 100 gr.
Mehl 50 gr.
Backpulver 1 TL
Eiweiß 5
Sahne 0,5 l
Eierlikör etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillezucker u. Eigelb schaumig rühren. Danach Rum, Schokolade, Nüsse, Mehl und Backpulver unterrühren. Das Ganze unter das steif geschlagene Eiweiß heben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und 30 Min. im vorgeheizten Backofen bei 170°C backen. 2/3 der Sahne auf den kalten Kuchen streichen. Die restliche Sahne mit Hilfe eines Spritzbeutels oben am Rand herum spritzen. Den Eierlikör darauf verteilen.

2.Sehr gut schmeckt es auch, wenn man den Tortenboden einmal waagerecht durchschneidet und mit Sauerkirsch- oder Johannisbeermarmelade füllt. Unter die Sahne kann man auch nach Belieben etwas Zucker oder Vanillezucker rühren.

3.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“