Eierlikörtorte

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Boden etwas
Butter 80 g
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 5 Stk.
Mandeln gemahlen oder Haselnüsse gemahlen 200 g
Backpulver 1 TL
Schokolade Zartbitter geraspelt 100 g
Rum 1 EL
Weinbrand 1 EL
Eiweiß geschlagen 5 Stk.
Für den Belag etwas
Sahne 30% Fett 2 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Eierlikör etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2390 (571)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
31,7 g
Fett
44,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Außer Eiweiß nach und nach die restlichen Zutaten unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im mit 150°C vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.

2.Den Boden gut auskühlen lassen, mind. 2 Std.

3.Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und etwa 2/3 auf den Boden streichen, den Rest der Sahne in einen Spritzbeutel und einen Sahnering (Tupfen) auf den Sahneboden geben. Mit Eierlikör überziehen. Die Menge je nach Geschmack.

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“