Eierlikörtorte

30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Raspelschokolade 100 gr.
Eier 5
weiche Butter 80 gr.
Zucker 100 gr.
Rum 1 EL
Eierlikör 8 El
gemahlene Mandeln 200 gr:
Sahne 2 Becher
Zucker 1 EL
Raspelschokolade zum Verziehren etwas

Zubereitung

1.Die Schokolade hacken, oder einfach fertige Schokoraspel nehmen. Die Eier trennen und das Eiweiß zur Seite stellen. Das Eigelb mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren..den Rum und 2 EL Eierlikör unterrühren ebenso die gehackte Schokolade und die Mandeln.

2.Das Eiweiß steif schlagen (also mit dem Rührgerät) und vorsichtig unterheben am Besten mit einem Schneebesen. Eine 26-er Backform mit einem Backpapier belegen und den Teig daraufstreichen.

3.Den Boden bei ca. 170 Grad Umluft 30 Min. backen. Ich backe den Boden zwei Tage vorher oder ich gefriere den Boden ein.

4.Die Sahne steif schlagen, den Zucker dazugeben. Einen Tortenring über den Boden legen und die Sahne daraufstreichen. Den restlichen Eierlikör über die Sahne gießen und glatt vertreichen. Ich nehme immer den guten mit dem Kirschwasser....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“