Kirsch Paradies

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschgrütze gekauft oder selbstgemacht. 500 g
außerh d Kirschenzeit , nehme ich gerne die von Dr. Oetker a d Kühlregal etwas
Dr. Oetker Paradiescreme Vanille 1 Btl
Milch 300 ml
Vanillezucker, evtl. noch etwas Vanillearoma 1 Pk
Schmand 200 g
Süße Sahne 100 ml
Vanillezucker 1 Pk
Sahnesteif 1 Pk
geschlagene Sahne zum Verzieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Das Rezept reicht für 5 - 6 Portionen, wenn man es in Gläser füllt.

2.Wer es für die große Runde machen möchte, 10-12 Personen, kann es auch in der Schüssel machen. Dabei alle Zutaten verdoppeln. Dann die Kirschgrütze unten in die Schüssel geben, die Creme darauf glattstreichen und nach Belieben verzieren.

3.Das Dessert lässt sich sehr gut am Vortag zubereiten.

4.Zubereitung: Zuerst die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und nochmals kalt stellen.

5.Die Paradies-Creme nach Packungsanleitung aufschlagen . Danach den Schmand, 1 Vanillezucker und evtl. noch etwas Vanillearoma unter die Creme rühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

6.Jetzt die Kirschgrütze und die Paradies-Creme abwechselnd in Gläser schichten. Mit den Kirschen beginnen.

7.Mit geschlagener Sahne verzieren, wie immer ihr wollt. Einige Stunden kühl stellen. Es schmeckt wirklich paradiesisch, finden alle, die sie schon mal bei mir gegessen haben. .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch Paradies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch Paradies“