Torten : Schwarzwälder Kirschtorte

52 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Zucker 225 Gramm
V. - Zucker 1 Pck
Mehl 125 Gramm
Speisestärke 100 Gramm
Backpulver 3 Tl
Kakaopulver 20 Gramm
Zum Tränken : etwas
Wasser 50 ml
Kirschwasser 50 ml
Zucker 50 Gramm
Fruchteinlage : etwas
Sauerkirschen 1 Glas
Speisestärke 40 Gramm
Rohrzucker 30 Gramm
Sahnecreme : etwas
Kirschwasser 100 ml
Zucker 75 Gramm
weiße Gelatine 8 Blatt
Sahne , geschlagene 600 Gramm
Garnitur : etwas
Sahne 300 ml
Sahnesteif 3 Tl
Belegkirschen 12
Schokoladenspäne 80 Gramm

Zubereitung

Eier, Zucker und V. - Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Speisestärke, Back- und Kakaopulver mischen, auf die Eicreme sieben und vorsichtig unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen ( 26 cm Durchmesser) und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. auf ein Kuchengitter auskühlen lassen. 2 mal durchschneiden ! Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen. Wasser mit Zucker aufkochen, Kirschwasser einrühren, leicht abkühlen lassen.Auf den unteren Boden die Hälfte des Kirschwassersirups streichen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen und 1/4 Liter abmessen. 2 El davon abnehmen und mit der Speisestärke verrühren. Zucker in den restlichen Saft geben und aufkochen, Speisestärke einrühren , nochmals aufkochen und die Kirschen unterheben. Masse ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Für die Sahnecreme KIrschwasser erwärmen, Zucker einrühren, Gelatine einweichen, ausdrücken und darin auflösen. Abkühlen lassen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt die geschlagene Sahne unterheben. Auf den unteren Boden die Kirschen verteilen, etwas Sahnecreme darüber streichen, den 2. Boden darauflegen, wieder Sahnecreme verteilen, 3. Boden darauf legen , die restliche Sahnecreme gleichmäßig darauf streichen. Die Torte 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen ! Sahne mit Sahnesteif steif schlagen ,etwas in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Den Tortenring entfernen, den Rand mit Sahne bestreichen und mit Schokoladenspäne bestreuen, auf die Tortenoberfläche ev. die restliche Sahne verstreichen, Rosetten spritzen, mit Kirschen belegen und in der Mitte Schokoladenspäne streuen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torten : Schwarzwälder Kirschtorte“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten : Schwarzwälder Kirschtorte“