Cremiges Silvester-Trifle

20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Spekulatius, Lebkuchen und/oder andere Kekse 300 g
Dr. Oetker Paradies Creme Sahne-Karamell-Geschmack 1 Packung
Dr. Oetker Paradies Creme Vanille-Geschmack 1 Packung
kalte Milch 500 ml
kalter Whiskey-Sahne-Likör, z.B. Baileys 100 ml
Dr. Oetker Kirsch Grütze, 500 g 1 Becher

Zubereitung

1.Zuerst die beiden Paradies-Creme nach Packungsanweisung zubereiten. Den Sahne-Karamell-Pudding nur mit 2900 ml Milch aber dafür 100 ml Sahne-Likör (Baileys) zugeben und den Vanille-Pudding wie angegeben mit 300 ml Milch. Kurz auf niedrigster Stufe dann 3 Minuten auf höchster stufe cremig rühren.

2.Die Kekse mit einem Messer grob zerteilen.

3.Nun 2/3 der Sahne-Karamell-Creme in erine große hohe Glasschüssel oder anderen durchsichtigen Behälter geben, darauf 2/3 der Kirschgrütze schütten, den Rest von der Baileys-Karamell-Creme einschichten, dann eine Schicht der zerbröselten Spekulatius oder Kekse, zum Schluss die Vanille-Creme darauf verteilen. Mit restlicher Kirsch-Grütze und Kekse dekorieren.

4.Bis zum Verzehr bitte kühlen am besten über Nacht.

5.Tipp: Man kann auch andere sorten Grützen verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremiges Silvester-Trifle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremiges Silvester-Trifle“