Sahne-Karamell Dessert mit Krokant

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Löffelbiskuit ca 20 Stück 1 Packung
Kakaopulver 3 EL
Milch 400 ml
Sahne 500 ml
Paradis Creme von Dr Oetker Sahne Karamell 2 Packungen
Sahnesteif 2 Päckchen
Zucker 2 EL
Haselnuss-Krokant 3 EL

Zubereitung

1.Ein ganz einfaches und leckeres Dessert wenn es mal schnell gehen muss :-)

2.Am besten nehmt Ihr euch eine Glas Auflaufform zum füllen des Desserts... 300 ml Milch und 3 EL Kakaopulver anrühren. Dann rührt Ihr die Creme nach Anleitung an. Ich nehme allerdings immer 500 ml Sahne und 100 ml Milch dafür anstatt nur Milch zum anrühren. Ebenfalls gebe ich die zwei Päckchen Sahnesteif dazu und 2 EL Zucker. Durch die Sahne wird die Creme noch viel intensiver und leckerer :-) Aber natürlich könnt Ihr es auch einfach nur mit der Milch anrühren.

3.Jetzt tunkt Ihr die erste Schicht Löffelbiskuits in den Kakao und gebt ihn als Boden in die Auflaufform. Nun eine Schicht der Sahne Karamell Creme darüber und dann noch einmal mit Löffelbiskuits belegen. Zum Abschluss sollte die restliche Creme darüber gegeben werden!

4.Jetzt sofort mit reichlich Kakaopulver bestreuen so dass das Kakaopulver sich über Nacht schön mit der Creme verbindet und zu einer Schokoladencreme Schicht wird. Ich sag´s euch, schmeckt fantastisch :-)

5.Bevor Ihr serviert würde ich erst die Krokant Stücke darüber streuen damit sie noch schön knusprig bleiben!

6.Geht super einfach, schmeckt am nächsten Tag über Nacht am besten kann aber auch nach ca 2 Stunden im Kühlschrank serviert werden :-)

7.Ein Dessert was dem Tiramisu sehr ähnelt nur mit anderen Zutaten zubereitet wurde und für mich durch die Milch und Sahne doch etwas leichter ist als mit Mascarpone..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Karamell Dessert mit Krokant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Karamell Dessert mit Krokant“