Bananen Schicht- Dessert a la Tiramisu

leicht
( 102 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kaymak türkischer Rahm) oder 500 gr. Mascarpone 2 Dosen
Sahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Tütchen
Amaretto 3 Esslöffel
Espresso oder starken Kaffee 500 ml.
reife Bananen 3
Zitronensaft 1 spritzer
Vanillezucker 1 Tütchen
Puderzucker 2 Esslöffel
Löffelbiskuits 2 Packungen
Dunkler Backkakao zum bestäuben etwas

Zubereitung

1.Espresso kochen und erkalten lassen. Den Amaretto hineingeben.

2.Für die Creme: Kaymak (türkischer Rahm) mit Vanillezucker und Puderzucker verrühren.

3.Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und zu der Kaymak Creme geben und verrühren.

4.Die Bananen in dünne schräge Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

5.Eine Auflaufform nehmen (ich hatte eine große genommen, weil ich viele Leute erwartet hatte). Löffelbiskuit ganz kurz in Espresso tauchen, dann diese in die Auflaufform reihen. Dann eine Schicht Creme, über die Creme kommen die ganzen Bananen, darüber die in Espresso getauchten Löffelbiskuits, zuletzt die restliche Creme drüber und kurz vor dem servieren mit Backkakao bestäuben. Mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen Schicht- Dessert a la Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen Schicht- Dessert a la Tiramisu“