Himbeer-Mascarpone-Schicht-Dessert

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Amarettokekse / Amarettini 250 g
Himbeeren, auch TK möglich 250 g
kalten Espresso 2 EL
Amaretto 2 EL
Mascarpone 500 g
Magerquark 500 g
Vanilleschoten 1
Zucker etwas
Zitronensaft etwas
Kakaopulver z. Bestäuben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Kekse zerstoßen (oder im Mixer grob zerkleinern). Mit dem Espresso und Amaretto beträufeln. Es sollte sich keine Flüssigkeit absetzen. Den Quark mit Mascarpone, dem ausgeschabten Vanillemark, Zucker und Zitronensaft nach Geschmack zu einer Creme verrühren.

2.Die Kekse, Himbeeren und Creme in folgender Reihenfolge in eine durchsichtige Schüssel schichten: Kekse - Creme - Himbeeren - Kekse - Himbeeren - Creme. Anschließend das Kakaopulver auf die letzte Schicht sieben. Kühl stellen. Ggf. vorm Servieren noch mit Sahnetupfen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Mascarpone-Schicht-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Mascarpone-Schicht-Dessert“