Dessert: JOGHURT ~ SAHNE mit Süßkirschen

2 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ZUTATEN:
Joghurt 3,5% 500 gr.
Sahne 30% Fett 250 gr.
Amarettini Mandelkekse zerstoßen 80 gr.
Süßkirschen, dunkel 1 kleines Glas
Kirschwasser 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Süßkirschen in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Dieser läßt sich mit Mineralwasser gut zu einer Saftschorle verbrauchen. Die abgetropfen Kirschen in einer kleinen Schüssel mit dem Kirschwasser verrühren und durchziehen lassen. Zeit richtet sich danach, bis wann man das Dessert braucht.

Zubereitung:

2.Amarettinikekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Plätteisen in kleinere Krümel zerstoßen.

3.Sahne fest aufschlagen. Joghurt mit einem Schneebesen glatt rühren, eine Prise Salz zufügen und dann die geschlagene Sahne unterheben.

4.Nun 4 Dessertgläser vorbereiten. Auf den Boden der Gläser 3/4 der zerstoßenen Amarettinikekse verteilen. Darauf die Hälfte der Joghurt-Sahne-Mischung aufteilen. Jetzt die eingelegten Kirschen gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Auf diese wiederum den Rest der Joghurt-Sahne-Mischung geben. Mit den restlichen, zerstoßenen Amarettinibröseln als Toping enden. Die Dessertgläser bis zum Verzehr im Kühlschrank parken.

Tipp:

5.Dieses Dessert läßt sich prima vorbereiten. Mit dem Topping sollte man aber dann bis kurz vor dem Verzehr warten, damit es noch so richtig schön kranschig ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: JOGHURT ~ SAHNE mit Süßkirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: JOGHURT ~ SAHNE mit Süßkirschen“