Sabine´s Schwarzwälder Törtchen

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuitboden selbstgebacken - o. gekauft 1 Schoko-
Sauerkirschen 1 Glas
Speisestärke 1 EL
Zucker 3 EL
Sahne 250 ml
Sofortgelatine 3 Teelöffel
Kirschwasser etwas
Schokoraspeln etwas
Servierringe - 8cm Durchmesser 4

Zubereitung

1.Mit einem Servierring 8 Kreise vom Biskuitboden ausstechen.........Kirschen abgießen und den Saft mit 2 EL Zucker zum Kochen bringen......die Speisestärke mit etwas kaltem !! Kirschsaft anrühren und dann in die kochende Flüssigkeit gießen, aufkochen lassen, Kirschen daruntermischen und abkühlen lassen, mit 2 EL Kirschwasser mischen.

2.Sahne in einen hohen Rührbecher gießen.........Sofortgelatine mit restlichem Zucker mischen und langsam während des Schlagens in die Sahne schütten.

3.Die Servierringe auf eine Tortenplatte stellen, je einen Biskuitboden hineinlegen. Sahne in einen Spritzbeutel füllen.

4.Zuerst tränken wir die Biskuitböden mit etwas Kirschwasser, dann kommen eine Schicht Kirschen und Sahne darauf....zweiten Boden auflegen, wer mag gibt nochmal ein bisschen Kirschwasser darauf.....und spritzt dann mit der Sahne einen Tupfenrand auf den Boden. In die Mitte ein Teel. Kirschen setzen und mit Schokoraspeln bestreuen.

5.Nun noch etwas durchkühlen lassen, Servierringe entfernen und dann geniessen............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sabine´s Schwarzwälder Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sabine´s Schwarzwälder Törtchen“