Erdbeertorte "Schwarzwälder-Art"

3 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Bisquit, dunkel: etwas
Eier 4
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Pck
Weizenmehl 100 g
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Speisestärke 25 g
Kakao 25 g
Füllung: etwas
Erdbeeren 400 g
Raspelschokolade 50 g
Schlagsahne 50 g
Sahnesteif 2 Pck
Vanillezucker 1 Pck
Zucker 2 El
Kirschwasser ggfls Himbeergeist 2 El
Außerdem: etwas
Kirschwasser od Himbeergeist 6 El
Schlagsahne 250 g
Sahnesteif 1 Pck
Vanillezucker 1 Pck
Raspelschokolade 50 g
Erdbeeren 350 g

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Bisquitteig herstellen und in einer gefetteten und bemehlten 26er Form bei 180°C ca. 45 Minuten backen, auskühlen, danach 2x waagerecht durchschneiden.

2.Für die Füllung, die Erdbeeren säubern und in kleine Würfel schneiden. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. 2 El Kirschwasser mit unterrühren. Die Hälfte der Sahne mit der Schokolade vermischen, die andere Hälfte mit den Erdbeeren.

3.Den unteren Boden mit 2 El Kirschwasser beträufeln und die Erdbeersahne daraufgeben. Mit dem zweiten Boden bedecken, wieder mit 2 El Kirschwasser beträufeln und die Schokosahne daraufgeben. Mit dem dritten Boden abdecken und wieder mit Kirschwasser beträufeln.

4.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die Torte damit einstreichen. Die Raspelschokolade um den Rand geben. Die Erdbeeren säubern und in feine Scheiben schneiden. Dachziegelartig auf der Torte verteilen. Ca. 1 Std kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte "Schwarzwälder-Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...