Spekulatius Dessert

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spekulatius aus Mürbeteig 200 g
Zimt 1 EL (gestrichen)
Joghurt 250 g
Mascarpone 250 g
Zucker 4 EL
Tonka-Extrakt - ätherisches Öl 7 Tropfen
Sahne 250 g

Zubereitung

1.Spekulatius mit dem Zimt in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln.

2.Joghurt, Mascarpone, Zucker und die Tropfen Tonka-Extrakt verrühren, so dass der Zucker sich vollständig auslöst.

3.Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurt-Mascarpone-Creme heben.

4.Paar Spekulatiuskrümmel in 6 (z.B.) Gläsern geben und darauf ca 1 EL Creme verteilen (kommt auf die Größe der Gläser an). Dann werden wieder die Spekulatiuskrümmel drüber gegeben und dann wieder die Creme, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Wer mag kann oben noch einen Tupfer Sahne geben und diesen mit ein bisschen Zucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius Dessert“