Portugiesisches Huhn

Rezept: Portugiesisches Huhn
5
3285
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1
junges bratfertiges Huhn
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
1 Tasse
Hühnerbrühe
4
Tomaten
12
grüne Oliven
12
Mandeln
1 Glas
roter Portwein
Salz, Pfeffer
Rosmarin
Olivenöl
roter Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Portugiesisches Huhn

ZUBEREITUNG
Portugiesisches Huhn

Das Huhn in vier Teile zerlegen, zwei Bruststücke, zwei Keulen. Dann mit Rosmarin, Pfeffer und etwas Salz einreiben und in heißem Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, feinhacken und zu dem Huhn geben. Das ganze goldgelb schwitzen und mit der erwärmten Hühnerbrühe löschen. Auf kleiner Flamme 15 Minuten schmoren. Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Die Oliven entkernen und feinhacken. Die Mandeln schälen und blättrig schneiden. Das ganze zusammen mit dem Portwein zum Huhn geben und untermischen. Nun mit Rosmarin, rotem Pfeffer und etwas Salz nachwürzen und 15-20 Minuten bei kleiner Flamme weiterschmoren. Frisch aus dem Topf servieren, dazu passt Safranreis.

KOMMENTARE
Portugiesisches Huhn

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das Rezept gefällt mir sehr gut 5*******
Benutzerbild von 611hannah
   611hannah
Klingt gut, 5* dafür...
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein tolles Rezept mit schönen Zutaten...lasse da gerne 5*chen da LG Linda
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Ein tolles Rezept mit tollen Zutaten! 5 Sterne für den portugiesischen Eierleger!!!
Benutzerbild von labor
   labor
leckere 5 ..lg martin

Um das Rezept "Portugiesisches Huhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche