BASKISCHES HUHN - Geflügeleintopf

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhn 1
Hühnerschenkel mit Oberteil 4
Mehl 2 EL
Olivenöl 3 EL
Gemüsezwiebel 1 Stck.
Paprika 2 Stck.
Knoblauchzehen 2 Stck.
Chorizo ohne Haut 150 g
Tomatenmark 1 EL
Langkornreis 200 g
Hühnerbrühe 450 ml
Chilipulver 1 TL
Thymian getrocknet 0,5 TL
Parmaschinken 120 g
Oliven schwarz entsteint 12 Stck.
glatte Petersilie 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Huhn in 8 Stücke bzw. Hühnerschenkel teilen, trockentupfen. Salz, Pfeffer und das Mehl in einem großen Gefrierbeutel vermischen und die Hühnerteile dazu geben. Beutel verschließen und kräftig durchschütteln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Hühnerteile aus dem Beutel entnehmen und in der Pfanne ca. 15 Min. rundum anbraten. Dann auf einem Teller ablegen.

2.Die "Schnibbelarbeit": Gemüsezwiebel in dicke Ringe, Paprikas in breite Streifen schneiden. Knobis klein würfeln, den Chorizo in ca. 1 cm dicke Scheiben (evtl. noch halbieren), Parmaschinken würfeln, Petersilie grob hacken.

3.Nun in die Pfanne noch das restliche Olivenöl geben und wiederum bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebelringe und Paprikastreifen zugeben, gut anbräunen. Knoblauch, Chorizo und Tomatenmark kommen jetzt dazu und werden unter Rühren 3 Minuten angedünstet. Dann den Reis zufügen, 2 Minuten glasig dünsten (Rühren nicht vergessen...)

4.Brühe, Chilipulver, Thymian, Salz und Pfeffer einrühren und aufkochen. Die Hüherstücke dazu geben, bei sehr geringer Hitze abgedeckt rund 45 Minuten schmoren lassen. Dann sollte das Fleisch und der Reis gar sein.

5.Parmaschinken, Oliven und die Hälfte der Petersilie unterrühren, weitere 5 Minuten abgedeckt erhitzen. Mit der restlichen Petersilie bestreut servieren, oder: die Pfanne einfach auf den Tisch stellen, kann sich jeder selbst bedienen...

6.ÜBRIGENS: Auch wenn das Gesamtkunstwerk sehr lecker war, man kann theoretisch sogar auf das Huhn verzichten. Alleine schon die "Reis-Gemüse-Schinken-Wurst-Mischung" sowie den Gewürzen und Oliven ist sehr schmackhaft! Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BASKISCHES HUHN - Geflügeleintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BASKISCHES HUHN - Geflügeleintopf“