Putensteaks mit mediterranem Gemüse ...

15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mini-Putensteaks 400 g
Öl zum Braten 2 Teelöffel
Speck durchwachsen 40 g
Zwiebeln 2
Tomaten 2
Oliven "Casablanca Provencale" 10 schwarze
gewürzter Pfeffer 2 Prisen
Chiliflocken etwas
Salz etwas
Knoblauchzehe 1 kleine
Petersilie zerrupft etwas

Zubereitung

1.Den Speck in Streifen, die Zwiebeln in grobe Spalten schneiden. Tomaten waschen, entkernen und zum Abtropfen auf ein Stück Küchenkrepp setzen, dann in kleine Würfelchen schneiden. Die Oliven entkernen und vierteln, den Knoblauch sehr fein hacken.

2.Zwei Pfannen aufsetzen, in der ersten ein Wenig Öl erhitzen und die Steaks darin etwa 4 Minuten pro Seite mild braten, dabei die Fleischstücke ab und zu wenden - sie sollten nicht zu braun werden!

3.In der zweiten Pfanne zeitgleich die Speckstreifen ausbraten (mit etwas mehr Hitze), die Zwiebeln dazugeben und ebenfalls Farbe nehmen lassen. Nun kommen die Tomatenwürfelchen und die Oliven dazu, auch die Gewürze; alles miteinander mischen und für 2 Minuten einen Deckel auf die Pfanne setzen.

4.Ganz zum Schluß kommt der Knoblauch dazu und darf noch für eine Minute (nicht länger) das Gemüse verfeinern. Umrühren, mit zerrupfter Petersilie bestreuen - und fertig!

5.Die kleinen Putensteaks mit dem mediterranen Gemüse habe ich zu Pasta Nobile mit gebräunter Butter serviert .... glaubt mir: es war sonntäglich lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putensteaks mit mediterranem Gemüse ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putensteaks mit mediterranem Gemüse ...“