Schmorzwiebeln

Rezept: Schmorzwiebeln
20
00:30
0
9622
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,4 kg
Gemüsezwiebel frisch
50 g
Tomaten getrocknet
4 EL
Olivenöl
4 EL
Zucker
250 ml
Weißwein trocken
4 Blätter
Lorbeer
6 Zweige
Thymian
6 TL
Zuckerrübensirup
60 g
Sultaninen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
5,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmorzwiebeln

Das Quaken r der Erdbeeren ;

ZUBEREITUNG
Schmorzwiebeln

1
Gemüsezwiebeln so pellen, dass der Wurzelansatz intakt bleibt. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Die getrockneten Tomaten grob würfeln.
2
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldbraun anschwitzen. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.
3
Weißwein angießen. Lorbeerblätter, Thymianzweige, Rübensirup, Tomatenwürfel und Sultaninen dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. schmoren. Am Ende der Garzeit mit weiteren 2 TL Sirup beträufeln.

KOMMENTARE
Schmorzwiebeln

Um das Rezept "Schmorzwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung