Rinder-Tomaten-Ragout

2 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 1 kg
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Tomatenmark 1 EL
Mehl 2 EL
Rotwein 300 ml
Tomaten gehackt, 425 ml 1 DS
Thymian 4 Stiele

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Olivenöl im großen Topf erhitzen. Gulasch darin portionsweise bei starker Hitze braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mit braten

2.Gesamtes Fleisch wieder zugeben. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Rotwein und 500 ml Wasser zugießen, aufkochen. Tomaten zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Evtl. etwas Wasser angießen.

3.Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, ca. 30 Minuten vor Schmorzeitende unters Gulasch heben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und 1 Prise Zucker kräftig abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder-Tomaten-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder-Tomaten-Ragout“