Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)

Rezept: Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)
Kleine Köstlichkeiten aus der Provence (mit Fleisch gefüllte Mini-Tomaten, -Auberginen und -Zucchini, gewürzt mit Kräutern der Provence, dazu Salat)
0
Kleine Köstlichkeiten aus der Provence (mit Fleisch gefüllte Mini-Tomaten, -Auberginen und -Zucchini, gewürzt mit Kräutern der Provence, dazu Salat)
01:50
0
2271
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füllung
200 Gramm
Rind Hackfleisch frisch
200 Gramm
Schwein Hackfleisch frisch
4 Stück
Biscotte
4 EL
Milch
1 Stück
Zwiebel
1 Bund
Petersilie
2 Stück
Knoblauchzehe
1 Stück
Eier
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Herbes de Provence
8 Stück
Cherrytomaten
8 Stück
Mini-Zucchini
8 Stück
Zwiebeln
20 Gramm
Butter
Salat
1 Stück
Kopfsalat
1 Schuss
Weißer Balsamico
1 Schuss
Olivenöl
10 Blatt
Basilikum
1 Stück
Knoblauchzehen
4 Stück
Eier hartgekocht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
15,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)

ZUBEREITUNG
Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)

1
Für die Füllung zunächst die Biscotte in etwas Milch aufweichen und die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Petersilie fein hacken. Mit dem Kalbsfleisch, Schweinefleisch, dem Ei, Salz Pfeffer und den Herbes Provence in eine große Schüssel geben und vermischen.
2
Die Tomaten aufschneiden und mit einem Löffel aushöhlen. Die Zwiebeln und Zucchini ähnlich wie die Tomaten zum Füllen ausleeren. Danach Zwiebeln und Zucchini kurz in Salzwasser vorgaren.
3
Tomaten, Zucchini und Zwiebeln mit der angerichteten Fleisch-Farce füllen. Anschließend mit kleinen Butterstückchen beträufeln und in dem vorheizten Ofen bei 200°C 25-50 Minuten goldbraun werden lassen.
4
Für den Salat den Salatkopf waschen. Die Eier halbieren und aushöhlen. Das Eigelb fein zerdrücken und mit dem Essig, dem Öl, dem Basilikum und der Knoblauchzehe mischen. Danach wieder in das Eiweiß füllen und auf dem Salat servieren.

KOMMENTARE
Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)

Um das Rezept "Petit délice de Provence et son bouquet de Salade Mimosa (Marlène Charell)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung