Violette Kartoffeln mit Gulasch und Bohnen

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
violette Trüffelkartoffeln aus Frankreich 1 kg
Rind- und Schweinefilet halb und halb 1 kg
Bohnen frisch, gelbe oder grüne 500 gr
Zwiebeln 2
für Gulasch 2 fixe
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Gulasch nach Fix-Anleitung zubereiten, mit Zwiebeln das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sahne die Sauce sämig machen. Kartoffeln schälen (mit Handschuhen empfehlenswert) und in leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Bohnen putzen, die Enden abschneiden, gar kochen, Wasser abgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter

2.verfeinern. Tipp: Butter schmelzen und mit Semmelbrösel zu Krümeln machen, schmeckt lecker zu Bohnen, Spargel und auch Blumenkohl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Violette Kartoffeln mit Gulasch und Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Violette Kartoffeln mit Gulasch und Bohnen“