Thai - Riesengarnelen in Tempurateig

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Riesengarnelen 12
Tempurateig etwas
Panko etwas
Öl etwas
Sweet-Chili-Sauce etwas

Zubereitung

1.Die Riesengarnelen schälen, am Rücken einschneiden, den Darm entfernen und halb durchschneiden das sie wie Schmetterlinge aussehen.

2.Waschen, etwas trockentupfen und gut durch den fertigen Tempurateig ziehen. Danach in Panko wälzen und leicht andrücken.

3.So viel Öl im Wok erhitzen das die Garnelen darin schwimmen und die Garnelen herausbacken. Dazu passt sehr gut Sweet Chili Sauce.

4.Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Thai - Riesengarnelen in Tempurateig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai - Riesengarnelen in Tempurateig“