ASIA WOK Pfanne...

35 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2 Stück
TK-Acht-Kräuter 1 EL
Poree 1 Stange
Möhren 2 Stück
Champignons 4 Stück
Ananas frisch 0,5 Stück
Staudensellerie 1 Rispe
Mango frisch 0,25 Stück
Knoblauch frisch 2 Zehen
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 100 gr.
Chow-Mein-Nudeln 250 gr.
Curry - Mischung 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2265 (541)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
56,3 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilet waschen und trockentupfen - in Streifen schneiden mir etwas Salz und Pfeffer würzen, die Champignions in ünne Scheiben schneiden, die Knoblauchzehen in kleine Stückchen schneiden,die Mango in dünne Scheiben schneiden, - das ganze in einen vorgeheizten Wok mit ca. 50 gr. Butter anschwenken - etwas spätzer die feingehackte Innenrispe eines Staudenselleries und 2 EL Sambal Oelek hinzugeben und öfters umrühren -in ein Schüssel geben,beiseite stellen......(oder 2.WOK benutzen)

2.Die Möhren kleinschneiden und imit 50 gr. Butter in dem Wok anbraten - dann die Poreescheiben hinzu und etwas TK-Acht-Kräuter- umrühren - nach ein paar Minuten (die Möhren sollten noch Biss haben) den Schüsselinhalt (Hähnchen-Ananas-Chanpignons) hinzugeben und nochmals ca. 10 min. auf kleiner Flamme schmoren lassen - öfters umrühren...

3.In einem Topf mit kochendem Wasser die Chow-Mein-Nudeln ca. 4 - 5 min. lang ziehen lassen, abschütten, die Currymischung darunterheben.....fertig (Lecker) Kann man natürlich auch schärfer machen...........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ASIA WOK Pfanne...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ASIA WOK Pfanne...“