Puddingschnecken

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefeteig 1
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Milch 0,5 Liter

Zubereitung

1.Hefeteig zubereiten zB nach dem Rezept in meinem Kochbuch. Zu einem großem Rechteck ausrollen ca. einen halben Zentimeter dick.

2.Pudding mit der Milch zubereiten und vom fertigem Pudding ca. 2/3 auf dem Rechteck verteilen (allerdings an einer der langen Seiten einen rand von 2 cm frei lassen). Wenn man möchte kann man noch Rosinen zugeben. Diese 10 Minuten in Wasser einlegen (eventuell noch mit einem Schuss Rum wenn gewünscht) und dann auf dem Pudding verteilen.

3.Nun vorsichtig von der langen Seite aus aufrollen, der freie Rand sollte den Schluss bilden. Diesen mit etwas Wasser bestreichen und damit die Rolle "zukleben".

4.Nun noch von der Rolle ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen. Diese nun ca. 20 Minuten bei 180° C Heißluft backen. Nach dem Abkühlen kann man sie noch mit einer Mischung aus Puderzucker und Wasser bestreichen. Lassen sich sehr gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puddingschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puddingschnecken“