Mohnparfait mit beschwipsten Erdbeeren

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hühnereier 4
Wasser warm 2 EL
Zucker 60 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Schlagsahne 225 g
Mohn 2 EL
Mandellikör 4 EL
Erdbeeren frisch 1 kg
Wodka 4 EL
Erdbeerlimes 4 EL

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker in einem Wasserbad schaumig schlagen, bis eine dickliche Masse entsteht. Anschließend so lange weiter schlagen, bis die Masse erkaltet. Dann die geschlagene Sahne, den Mohn und den Mandellikör hinzufügen. Nun das Ganze in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und für ca. 8 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

2.Für die beschwipsten Erdbeeren 500 g Erdbeeren putzen und in feine Scheiben schneiden. Dann die restlichen 500 g passieren und mit Wodka und Erdbeerlimes mischen. Zum Schluss diese Masse über die Erdbeerscheiben geben und im Kühlschrank kalt stellen.

3.Zum Servieren die beschwipsten Erdbeeren zusammen mit dem Mohnparfait auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnparfait mit beschwipsten Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnparfait mit beschwipsten Erdbeeren“