Weiße Schokomousse mit Beeren

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gelatine weiß 4 Blatt
weiße Kuvertüre 200 g
Eier ganz frische 5
Zucker 100 g
Schlagsahne 500 g
weißer Rum 3 EL
Für die Soße:
TK-Beerenmischung 300 g
Puderzucker 100 g
Erdbeeren frisch 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
23,5 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Die Kuvertrüre hacken, dann im Wasserbad schmelzen lassen. Gelantine einweichen. Diese dann im Rum auflösen aber darauf achten das es nicht zu heiß wird. Die sehr frischen Eier mit dem Zucker über dem warmen Wasserbad aufschlagen bis es alles schön cremig wird. Wasser darf aber nicht kochen sonst bekommt ihr rührei. Metallschüssel oder Topf dazu verwenden.

2.Nun das Ei in kaltem Wasserbad weiter schlagen bis sich die Masse verdoppelt hat. Schlagsahne steif schlagen und kalt stellen. Jetzt eine größere Schüssel nehmen und die aufgelöste Gelatine mit der Eimasse verrühren - nun die flüssige Kuvertüre - Schlagsahne unterheben und in die Gläser füllen abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3.Kurz vor dem Servieren die TK-Beerenmischung mit dem Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Erdbeeren wachen, putzen und in Stücke schneiden. Sauce und Erdbeeren über die Mousse geben. Fertig ist ein feines Dessert. Achtung uns war es zu süß vielleicht weniger Zucker nehmen!!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokomousse mit Beeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokomousse mit Beeren“