Chinapfanne

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinanudeln-nach Gebrauchsanweisung kochen und abgießen 250 gr.
Hähnchenbrustfilet-oder Pute-waschen und kleinschneiden 600 gr.
Paprikaschoten (rot, gelb, grün)-putzen,waschen und würfeln 3
Lauchzwiebeln frisch-putzen,in Scheiben schneiden und waschen 1 Bund
Mungobohnensprossen-abgießen 1 Glas
Chinagewürz 2 EL
etwas Sojasoße dunkel und Salz etwas
"Uncle Ben's" Chinesisch Süß-Sauer 1 Glas
etwas Pflanzencreme oder Öl etwas

Zubereitung

1.Die Pflanzencreme (oder Öl) in einer hohen Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum braun anbraten. Paprika hinzufügen und kurz mitbraten. Dann die Lauchzwiebeln und die Mungokeimlinge unterheben und kurz mitbraten.

2.Das Ganze mit Sojasoße, Salz und Chinagewürz abschmecken, die Nudeln und "Uncle Ben's" unterheben und unter Rühren kurz schmoren-fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinapfanne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinapfanne“