Wildschweinrücken

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
bratfertiger Rücken vom Frischling 1 kg
Öl 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rotwein 0,25 Liter
Zwiebeln 2
Petersilienwurzel 1
Sellerie frisch 100 Gramm
Wacholderbeeren 2
Pfefferkörner 1 Teelöffel
Mehl 1 Esslöffel
Crème fraîche 100 Gramm
Johannisbeergelee 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und trockentupfen. In heißem Öl von allen Seiten braun anbraten, dann salzen und pfeffern. Mit Rotwein ablöschen. Zwiebeln, Petersilienwurzel und Sellerie schälen und würfeln, mit den Wacholderbeeren und den Pfefferkörnern zum Fleisch geben und ca. 60 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und in Alufolie gewickelt im Backofen (50 Grad) warmhalten/ruhen lassen.

2.Die Soße durch ein Sieb streichen. Das Mehl mit Crème fraîche verrühren, in die Soße einrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Johannisbeergelee einrühren, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt ein mildes Sauerkraut oder Rothohl, Semmelknödel oder Spätzle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinrücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinrücken“