Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade

Rezept: Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade
2
2
1277
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenbrustfilets
Salz, Pfeffer
0,5 Bund
Lauchzwiebeln
1
rote Paprika
1
Knoblauchzehe
100 Gramm
Frischkäse
Paprikapulver
8 EL
Haselnüsse
1
Ei
3 EL
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2566 (613)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
62,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade

Backhuhn mit Pesto rosse
Hähnchenbrust auf die schlanke Art
Hähnchen Cordon bleu

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade

1
In die Hähnchenbrustfilets jeweils eine Tasche einschneiden. Dann innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Für die Füllung Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Paprikaschote abbrausen, längs halbieren, putzen, entkernen und kleinwürfeln. Die Knoblauchzehe abziehen. Frischkäse in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebeln und Paprikaschote dazugeben. Alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer, Paprikapulver würzen. Die Masse in die Taschen füllen und die Öffnung mit Holzspiessen zustecken.
3
Die Haselnüsse feinhacken, dann auf einen flachen Teller geben. Das Ei in einen tiefen Teller verquirlen. Das Fleisch erst im Ei, dann in den Nüssen wenden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin je Seite ca. 4 min braten.

KOMMENTARE
Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade

Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
das werde ich mal probieren %+++++
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Das hört sich superlecker an. LG Maria

Um das Rezept "Hähnchenbrust mmit Nuss-Panade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung