Poulardenbrust mit Spinat und Feta gefüllt

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Poulardenbrust am Knochen,ca.550 gr. 1 Stk.
Feta in Scheiben 50 gr.
gewürzter und gegarter Blattspinat 100 gr.
Butter in kleine Stücke 25 gr.
Estragon frisch 3 Zweige
Salz,Pfeffer,Olivenöl etwas
Cognac 5 Esslöffel

Zubereitung

1.Poulardenbrust waschen und trocknen.Blattspinat ( siehe Blattspinat aus dem Ofen) und Feta unter die Haut schieben.Rundherum salzen und pfeffern.Mit der Brustseite nach oben in eine eingeölte Form legen.

2.Aus den Estragonblättern mit dem Olivenöl eine Paste herstellen.Die Geflügelhaut damit bestreichen und mit den Butterstückchen belegen.Mit 2 Essl.Cognac begiessen und im Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca.20-30 min braten.Die letzten 3 min Grill zuschalten.

3.Saucensatz mit restl Cognac und Creme fraiche loskochen und abschmecken. Gut passen dazu Patatas Limones ( siehe Kochbuch )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Poulardenbrust mit Spinat und Feta gefüllt“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Poulardenbrust mit Spinat und Feta gefüllt“