Whisky-Truthahn mit Süßkartoffelpüree

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
ganzer Truthahn (ohne Innereien), ca. 4-5 kg 1
Äpfel, geschält und entkernt 4
Zwiebeln oder Schalotten, abgezogen 4
gekochte Maronen 150 gr.
Honig 150 gr.
Sojasoße 2 EL
Bourbon 400 ml
Butter 1 EL
evtl. Mehl zum Binden der Soße etwas
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Süßkartoffeln 1 kg
Sahne 100 ml
Butter 30 gr.
brauner Zucker 50 gr.
Limonenöl etwas

Zubereitung

1.2 Zwiebeln, 2 Äpfel und die Maronen in gleich große Stücke zerteilen, salzen, pfeffern, den Truthahn damit füllen und zubinden. Anschließend den Truthahn mit Salz und Pfeffer einreiben. Die restlichen Äpfel und Zwiebeln vierteln. Den Honig mit der Sojasoße verrühren.

2.Einen Bratentopf mit Butter bestreichen, den Truthahn mit der Brust nach oben in den Bräter setzen, Äpfel- und Zwiebelstücke neben den Truthahn platzieren, den Bourbon dazugießen und anschließend den Truthahn mit der Honig-Soja-Flüssigkeit begießen, bis er vollständig bedeckt ist. Deckel auf den Bräter setzen und für die nächsten 3 Stunden - ohne den Deckel zu öffnen - in den auf 170 °C vorgeheizten Backofen geben.Nach 3 Stunden den Deckel lüften und den Truthahn mit dem Bourbonsud begießen. Danach die Hitze reduzieren und den Truthahn schön braun werden lassen. Dabei aufpassen, dass die Haut nicht zu dunkel wird.Nach weiteren 15 Minuten den Vogel aus dem Ofen nehmen und in Alufolie ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Soße aus dem Bräter samt Inhalt pürieren und durch ein Sieb streichen, so dass eine schöne sämige, glänzende Soße im Topf bleibt. Mit Whisky, Salz und Pfeffer abschmecken.Truthahn teilen und die Stücke mit der Soße servieren.Die Süßkartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten kochen, pellen und mit der Kartoffelpresse zu Püree verarbeiten. Anschließend die Sahne, die Butter und den braunen Zucker unterrühren. Püree zum Servieren mit Limonenöl (Olivenöl extra Vergine mit Limonenaroma) beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Whisky-Truthahn mit Süßkartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Whisky-Truthahn mit Süßkartoffelpüree“