Mini Windbeutel Torte

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 4 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Essig 1 Esslöffel
Mehl 5 Esslöffel
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Für den Belag: etwas
Miniwindbeutel gefroren - mit Vanille oder Sahnefüllung 1 Packung
Sahne 400 ml
Schmand 400 ml
Gelierzucker 7 Esslöffel
Preiselbeeren 1 Glas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 1 Std

1.Den Backofen vorheizen auf 180°C. Für den Boden die Zutaten verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Ofen gut 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.Um den Boden einen Tortenrand setzte, die Windbeutel (noch gefroren) darauf verteilen. Die Sahne schlagen. Schmand und Gelierzucker verrühren und die Sahne unterheben (Ich hab immer 2-3 Essl. Preiselbeeren zusätzlich mit untergerührt) Die Masse auf den Windbeutel verteilen.

3.Der Kuchen muss 24 Stunden kalt stehen. Kurz vor dem Servieren die Preiselbeeren auf der Torte verteilen. Tortenrand vorsichtig abnehmen, evtl. mit einem Messer am Rand entlanggehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Windbeutel Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Windbeutel Torte“