Preiselbeer-Eierlikör-Torte

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 3
heißes Wasser 2 Esslöffel
Zucker 100 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
geriebene Schokolade 100 g
Preiselbeeren aus dem Glas 225 g
Sahne 400 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker 2 Teelöffel
Vanillinzucker etwas
Eierlikör etwas

Zubereitung

1. Für den Teig Eier und heißes Wasser mit dem Handrührer schaumig schlagen. Den Zucker langsam einstreuen und ca. 2 min. weiter rühren, bis der Zucker vergangen ist. 2. Schokolade und Haselnüsse mischen und auf niedrigster Stufe nach und nach unter die Eiercreme rühren. 3. Den Teig in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei 175°- 200° ca. 25-30 min. backen. 4. Sofort nach dem backen vorsichtig aus der Form lösen und auf einen Kuchenrost stürzen. Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig abziehen. 5. Tortenboden nach dem erkalten mit den Preiselbeeren bestreichen. 6. Die Sahen mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. 7. 2/3 der Schlagsahne auf die Preiselbeeren streichen, den Rest in einen Spritzbeutel füllen und den Tortenrand damit verzieren. 8. Zum Schluss die Torte mit Eierlikör ausfüllen. Zum Valentinstag habe ich den Kuchen in einer Herzform gebacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeer-Eierlikör-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeer-Eierlikör-Torte“