Smarties-Frischkäse-Torte

mittel-schwer
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zum Vorbereiten:
Smarties --Schokolinsen-- 175 gr.
Für den Rührteig:
Butter oder Margarine 100 gr.
Zucker 75 gr.
Vanillin Zucker 1 Päckchen
Eier 2
Mehl 125 gr.
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Für den Belag:
Götterspeise -Himbeer 1 Beutel
Apfelsaft 150 ml
Zucker 75 gr.
TK-Himbeeren 150 gr
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 gr.
Magerquark 125 gr.
Schlagsahne 250 gr.
Zum Bestreichen und Garnieren:
Puderzucker 30 gr
Apfelsaft 1 TL
einige Smarties -kleine--oder auch was anderes ,je nach gefallen... etwas

Zubereitung

1.Zum Vorbereiten Schokolinsen in einen Gefrierbeutel geben,den Beutel verschließen und die Schokolinsen mit einer Teigrolle grob zerkleinern.Den Backofen vorheizen.

2.Für den Teig Butter oder Margarine mit Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren.Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren.So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.Eier nach und nach unterrühren(jedes Ei etwa 1/2 Min.)

3.Mehl mit Backpulver mischen und in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren.Zuletzt 75gr der zerkleinerten Smarties unterrühren.Den Teig in eine Springform,Boden gefettet,geben,verstreichen und die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben.Etwa 180°,bei Umluft etwa 160°.Backzeit beträgt ca.20Min.

4.Den Boden aus der Form lösen und auf einem Backpapier belegten Kuchenrost erkalten lassen.

5.Für den Belag Götterspeise mit Apfelsaft und Zucker nach Packungsanleitung anrühren und auflösen.Gefrorene Himbeeren unterheben und abkühlen lassen.Frischkäse mit Quark und den restlichen Schokolinsenstückchen verrühren und die Götterspeisemasse dazugeben.Sahne steif schlagen und unterheben.

6.Tortenboden auf eine Tortenplatte legen ,mit einem Melonenausstecher etwa 1cm vom Tortenrand entfernt rundherum 12 Kugeln ausstechen und beiseite legen.Einen Tortenring um den Boden stellen ,die Götterspeisecreme daraufgeben und glattstreichen.Den Rand der Torte rundherum mit den Kuchenkugeln belegen und leicht eindrücken.Torte 2-3 Std. kalt stellen.

7.Tortenring lösen und entfernen.Aus Puderzucker und Apfelsaft einen Guss zubereiten,die Kuchenkugeln damit bestreichen und mit Schokolinsen oder anderes,garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Smarties-Frischkäse-Torte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Smarties-Frischkäse-Torte“