Scampi-Häppchen

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Scampis ohne Schale und aufgetaut 20
- etwas
Marinade für die Scampis: etwas
Olivenöl 4 EL
Knoblauchzehen gehackt 4
Chiliflocken 0,25 TL
- etwas
Baguette 1
- etwas
Scampi-Aufstrich: etwas
Majonäse 6 EL
Tomatenpesto 4 TL
Knoblauchzehen 6

Zubereitung

1.Marinade für die Scampis: Knoblauchzehen putzen und klein hacken mit Olivenöl und chilliflocken zu einer Marinade verrühren.

2.Die aufgetauten Scampis in die Marinade geben und ca. 1 h darin ziehen lassen.

3.Scampis aus der Marinade nehmen und in eine vorgeheitzte Pfanne ohne Öl geben und von allen Seiten anbraten bis sie gar sind. Marinade dann mit hinzugeben.

4.Baguette im Ofen gold gelb backen lassen und in 20 Scheiben schneiden.

5.Scampi-Aufstrich: Knoblauch putzen, pressen und mit der Majanäse und Pesto zu einer Masse verrühren.

6.Häppchen Zubereitung: -- Baguette Scheibe nehmen darauf den Scampiaufstrich streichen und darauf nun ein Scampi legen... und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampi-Häppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampi-Häppchen“